Kategorie: Physik

Raketenstart am NIGE

Im Rahmen des Luft- und Raumfahrtprojektes von Matthias Rudnick wurde im März 2022 erstmals eine größere Rakete gestartet. Bei dieser Rakete handelt es sich um ein Modell mit drei Triebwerken – einem zentralen Triebwerk und zwei sogenannten „Außenbordern“. Dies kommt einer echten Rakete mit seitlichen Boostern...

Handyspektrometer im Physikunterricht

Im Grundkurs Physik bei Herrn Rudnick bastelten wir ein sogenanntes Handyspektrometer. Obwohl es sich um ein selbstgemachtes Spektrometer handelt, konnten damit trotzdem gute Ergebnisse erzielt werden. Das selbstgemachte Spektrometer ist in der Lage, Wellenlängen von etwa 400-750 Nanometer zu analysieren.   Spektrometer werden in der heutigen...

NIGE erobert EEZ

NIGE erobert EEZ

  Text und Foto Klaus Händel. Vor unge­fähr einem halben Jahr hat das NIGE mit dem Zentrum für Natur und Technik (znt) des Ener­gie-, Bildungs- und Erlebnis­zentrums (EEZ) Aurich eine Kooperationsvereinbarung getroffen. Diese Koopera­tionsvereinbarung wurde jetzt von dem kommissarischen Leiter des NIGE Tjark-Fokken Emken und dem...

Förderverein spendet humanoiden Roboter

Förderverein spendet humanoiden Roboter

            Text und Fotos von KLAUS HÄNDEL Das NIGE hat Zuwachs bekommen: zwei huma­noide Roboter für den Informatik- Unterricht. Roboter erobern die Welt: In Teilen Asiens ersetzen sie im Versuch sogar schon die Lehrer. Am Niedersächsi­schen Internatsgymnasium Esens ist das zum...

Formel X

Formel X

Formel X – Das NIGE macht mit Die neuesten Informationen über das Projekt Formel-X können Sie im Word-Format hier herunterladen Ein Projekt des Nds. Kultusministeriums zur Förderung des mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Lernens und Arbeitens Das Konzept des Projekts zielt darauf ab, im naturwissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe II Theorie...