Schulwettbewerb Reiten 2018

 

Schulwettbewerb Reiten 2018

 

Beim diesjährigen Wettkampf des Schulwettbewerbs Reiten am 19.04.2018 in Esens qualifizierte sich für das Niedersächsische Internatsgymnasium Esens Jule Galts mit ihrem Pferd „Friesenstern“. Sie erreichte beim Wettbewerb „Punktesammeln mit Joker ab Klasse 7“  die höchste Punktzahl (27 Punkte) und setzte sich damit gegen ihre Konkurrenz Jeliz Brader auf „Aljano“ vom Mariengymnasium Jever (3 Punkte) und Maya de Lege auf „Samira 468“ von der Carl-Gittermann-Realschule durch.

Jule und ihr Pferd „Friesenstern“ haben sich damit für das Finale in Ankum am 06.06.2018 qualifiziert. In Ankum tritt sie dann gegen die Gewinner der anderen Austragungsorte des Wettbewerbs „Punktespringen mit Joker“ an.

 

Eine weitere Schülerin des NIGE, Maaryt Fischer aus der Klasse 6b, hat sich zusammen mit einem schulübergreifenden Reiterteam der KGS Wittmund auf ihrem Pferd „Adrian“ im Wettbewerb „Kürdressur mit Kostümen“ mit der eigens performten Rocky Horror Picture Show mit Tiana Meents auf „Tjaack“, Annabell Janzen auf „Rondo“ und Franka Behrends auf „Polara“ als Zweitplatzierte für das Finale in Ankum qualifiziert.

 

Im Wettbewerb „Ponyspiele“ erreichte das Pony „Adrian“ mit Maaryt Fischer vom NIGE und ihren Teamkolleginnen Tiana Meents und  Annabell Janzen von der KGS Wittmund den 3. Platz. Gewonnen und qualifiziert hat sich in diesem Wettbewerb in Bockhorn jedoch das Team der KGS Rastede, den 2. Platz erreichten die Reiterinnen der IGS Friesland.

 

In der Kategorie „Ride an kick“ gewannen Maaryt Fischer (NIGE) und Amelie Janzen (Alexander von Humbold-Schule) gemeinsam mit ihrem Pony „‚Donner“. Sie waren mit 42,97 die schnellsten und setzten sich gegen die Reiterteams der BBS Wittmund und der Grundschule Carolinensiel durch. Leider ist für diese Disziplin kein Finale vorgesehen.

Wir gratulieren und wünschen Jule Galts und Maaryt Fischer weiterhin viel Erfolg mit ihren Pferden in Ankum.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.