Diercke Wissen Sieger auf Landesebene

Gewinner 416

 

 

 

 

 

Geographie-Wettbewerb „Diercke Wissen“ – das NIGE hat mit Brendan Broer einen Sieger auf Landesebene.

Bei dem diesjährigen Wettbewerb hat Brendan Broer den dritten Platz auf Landesebene belegt und damit Glückwünsche und ein Präsent vom Verband Deutscher Schulgeographen – Landesverband Niedersachsen erhalten.

Der Zehnklässler ist auch zum wiederholten Male Klassen- und Schulsieger und erhielt für seinen großen Erfolg von der Schulleiterin Frau Renken-Abken eine Urkunde und einen Büchergutschein.

Auch in diesem Schuljahr hat das NIGE beim  bundesweiten Geographie-Wettbewerb mitgemacht. Teilgenommen haben Klassen von 5 bis 10. Es waren insgesamt 500 Schülerinnen und Schüler beteiligt. Auf vierseitigen Fragebögen konnte das Wissen in Topographie und Allgemeiner Geographie unter Beweis gestellt werden. Juniorsiegerin der Klassen 5 und 6 wurde Amke Ulrichs aus der Klasse 5c. Klassensieger aus Jahrgang 7 waren Kai Schuscheng und Oke Hinrichs, aus dem 8. Jahrgang Jelte Adams sowie Anna Martens aus Jahrgang 9.

Bei den Schulsiegern belegte David Bieler aus der 10d den 2. Platz, den 3. Platz konnte sich Marvin Tjardes aus der 9FL2 sichern. Amke, David und Marvin durften sich über einen Gutschein aus dem NIGE-Shop freuen.

Niedersachsenweit haben sich 128 Schulen mit 42 000 Schülerinnen und Schüler beteiligt, bundesweit waren es über

300 000 Teilnehmer.

C. Hallensleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.