NIGE-Basketball-Team erfolgreich bei Jugend trainiert

BabaBez113

BabaBez213In der Jungen Wettkampfklasse III hatte sich das NIGE-Basketball-Team für den Weser-Ems-Bezirksentscheid qualifiziert. Dabei erkämpften sich die 12-15jährigen Schüler in der Artland Arena in Quakenbrück einen hervorragenden dritten Platz. Sie mussten sich nur den späteren Finalisten aus Oldenburg und dem Artland Gymnasium geschlagen geben. In einem vom Gastgeber hervorragend organisierten Turnier verloren die Schüler aus Esens ihre Auftaktpartie gegen sehr starke Quakenbrücker noch deutlich, steigerten sich dann aber im zweiten Spiel und schlugen die Oberschule aus Lingen mit 21-14. Im Halbfinale gegen die Liebfrauenschule aus Oldenburg war dann den Kräftverschleiß der Spiele zuvor deutlich erkennbar. Die NIGE-Mannschaft tat in ihrem Rahmen alles, um die zu erwartende Niederlage in Grenzen zu halten. Dies gelang dann auch durch eine erneut gute kämpferische Einstellung. Für das NIGE waren erfolgreich: Lazar Keßler (4 Punkte), Thorben Janssen (2 Punkte), Lukas Nörder (22 Punkte), Mika Stafforst (4 Punkte), Christian Weihs (2 Punkte), Tim Glanzer (8 Punkte), Jerik Braje (10 Punkte).

 BabaBez313
Basketballteam des NIGE sammelt Erfahrung
Die Basketballmannschaft des NIGE in der Wettkampfklasse II trat beim diesjährigen Bezirksentscheid in Oldenburg an, musste sich aber den übermächtigen Gegnern vom Oldenburger Gymnasium Eversten und dem Ratsgymnasium aus Osnabrück geschlagen geben. In beiden Spielen konnte das NIGE-Team jedoch insgesamt 30 eigene Punkte erzielen. Dies ist umso höher zu bewerten als dass die Gegner ausschließlich Vereinsspieler der Oldenburger EWE Baskets-Nachwuchsabteilung sowie Osnabrücker Basketballklubs einsetzen konnten. Für das NIGE spielten: Nico Rüdebusch (1 Punkt), Henning Schmitz (2 Punkte), Sami Kassas (16 Punkte), Lukas Emken (2 Punkte), Thorben Taddigs (2 Punkte), Ali Popa (3 Punkte), Maimoon Kassas (4 Punkte)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.