Handballturnier 2013

Handball_813Auch in diesem Jahr trafen sich Oberstufen­mannschaften aus dem ost­friesischen Raum am Inter­natsgymnasium in Esens, um sich im Handball zu messen.

Die Damen des NIGE mussten sich lediglich den späteren Siegerinnen des Ulricianums aus Aurich knapp ge­schlagen geben und belegten am Ende einen beachtlichen zweiten Platz. Das Team be­stehend aus Spielerinnen des TuS Esens sowie Internats­schülerinnen von den ostfrie­sischen Inseln bezwang nach ihrer Auftaktniederlage gegen die Auricher ihr Spiele gegen die Mannschaften des Ma­riengymnasiums aus Jever, des TGG aus Leer sowie der IGS Aurich-West.

Handball_713Die Herrenmannschaft des Gastgebers verlor sein Auftaktspiel gegen das am Ende zweitplatzierte Ulricianum deutlich, konnte sich aber im Laufe des Turniers steigern und bezwang in einer kampf­betonten Partie das Team der IGS Aurich-West.

Anschlie­ßend konnten die Schüler des NIGE ihr Spiel gegen den spä­teren Turniersieger, das Ma­riengymnasium aus Jever, lan­ge offen halten, ehe sie sich am Ende knapp geschlagen geben mussten. Die äußerst fair geführten Spiele wurden geleitet von je einem Schiedsrichtergespann aus Aurich und Leer sowie Re­gina Wagner und Sören Kosel vom TuS Esens. Das in sehr freundschaftlicher Atmosphä­re ausgetragene Turnier soll auf  Wunsch der Beteilig­ten auch im nächsten Jahr in wieder in Esens stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.