Schottland 2013

Ein unvergessliches Land voller Geheimnisse

Herr Stekker und Frau Weissig haben dieses Jahr 27 Schülern eine Reise in ein wunderschönes Land ermöglicht. Nach einigen Turbulenzen bei der Anreise, sechs ungvergesslichen Tagen in Schottland und einer Rückreise, die nicht weniger anstrengend war, berichten die Schüler über ihre Eindrücke und Erlebnisse in Edinburgh:

Schottland_513 (1)

Schottland_213

„Studienfahrt der Extraklasse – ‘urig‘ wars!“

„Die Studienfahrt nach Schottland hat mir sehr gut gefallen. Ich hatte während unserer Zeit dort immer sehr viel Spaß und fand vor allem die Highlands und die Innenstadt von Edinburgh sehr schön.“

„Edinburgh ist atemberaubend schön und die vielen alten Geschichten machen diese Stadt wirklich zu etwas Besonderem!“

Schottland_113

„Die Studienfahrt nach Schottland war in meinen Augen rund um gelungen, da sie sehr schön und interessant gestaltet war und wir wirklich viel von dem wunderschönen Edinburgh gesehen haben und zugleich auch sehr viel Spaß miteinander in der Freizeit sowie auf den Ausflügen hatten. „

„Die Zeit in Schottland hat mir sehr gefallen; sodass die schöne Stadt und die netten Menschen den Aufenthalt in Edingburgh so angenehm wie möglich gemacht und den Wunsch nach einer längeren Studienfahrt oder einem späteren Wiederkommen hervorgerufen haben.“

„Eine Anreise voller Turbulenzen, eine Pension mit Pizza zum Frühstück, eine wunderschöne, unvergessliche Stadt und eine Fahrt voller Geheimnisse ;-).“

„Die Schotten sind was Manieren und Höflichkeit angeht den Deutschen einiges voraus. Betrachtet man jedoch die Essgewohnheiten der Schotten, liegt Deutschland ganz klar vorne. Denn was die Deutschen an Höflichkeit zu wenig haben, haben die Schotten an Zucker zu viel!“

Schottland_313

Schottland_413

„Edinburgh ist eine märchenhafte Stadt mit all den alten Gebäuden und erfüllt alle Klischees, die mir  über die Stadt bekannt sind.“

„Die Studienfahrt war sehr schön, auch wenn es viel bergauf ging.“

„Von Nessie bis zur Princes Street war die Studienfahrt nach Schottland ein interessantes und spaßiges Erlebnis. Besonders gefallen haben mir die ausgiebigen Shoppingnachmittage sowie die wunderschönen Gebäude, welche wir bei den Stadtrundfahrten zu sehen bekamen. Auch der Ausblick vom Arthur’s Seat war die Reise wert.“

„Willkommen in Edinburgh: Überall sieht man Schottenröcke, Dudelsäcke und Golfplätze, da soll mir noch jemand sagen, dass Klischees übertrieben seien.“

„Wir hatten das Vergnügen viel über Schottland zu lernen und das Land eigenständig während unserer Freizeit  grenzenlos zu erkunden.“

Schottland_613

„Ich werde vieles nicht vergessen: Die schottische Kultur, wie ich sie mir vorgestellt hatte, die laute, bunte Atmosphäre auf den Straßen von Edinburgh, das unermüdliche Erkunden von Old und New Town und dieses schöne Weltenbummlergefühl, was man bekommt, wenn man mit Freunden unterwegs ist um sich in der Welt umzusehen.“

„Ich bin beeindruckt von dieser unglaublichen Vielfalt aus Moderne, Natur und diesem altertümlichen royalen Flair der Stadt; und das alles zur selben Zeit am selben Ort.“

„Schottland ist für mich der magischste Ort überhaupt, weil ich immer und überall das Gefühl hatte dass ich so ziemlich alles kann, wenn ich nur fest genug daran glaube. Oder dass mir gleich ein Einhorn entgegenspringt.“

„Studienfahrt Schottland: Eine Fahrt mit vielen verrückten Leuten und vielen schönen Erinnerungen.“

„Einfach unvergesslich“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.