SDLN – Musical Coaching 2013

Musical Coaching aus New York für 4 Schülerinnen des NIGE

SDLN_Musical_213SDLN_Musical_Z116

 

 

 

 

 

Nach langer Vorbereitungszeit war es am Montag endlich soweit: Vier Schülerinnen des NIGE, die im diesjährigen Musical die Hauptrollen spielen werden, erhielten per Videokonferenz hilfreiche Tipps zur Ausgestaltung ihrer Rollen durch James, einem neuseeländischen „musicalartist“ der Manhattan School of Music in New York.

James sparte nicht mit Lob für die gesanglichen und schauspielerischen Fähigkeiten von Jantke Geiken, Sandra Krause, Anna-Lena Klaaßens und Laura Konken, bevor er das Augenmerk auf die Verbesserung einzelner Liedpassagen lenkte und sehr individuelle Tipps gab, die alle Schülerinnen nach kurzer Zeit direkt zur Zufriedenheit des Coaches umsetzen konnten.

SDLN_Musical_313Frau Lier, unter deren Regie das Musical derzeit erarbeitet wird, verfolgte die Stunde sehr interessiert und war im Anschluss ebenso begeistert wie die beteiligten Schülerinnen und Herr Birk, der die Schülerinnen während der Videokonferenz auf dem Klavier begleitete.

Die beteiligten Musiklehrkräfte des NIGE, Frau Lier, Herr Birk und Herr Blancke, der sich v. a. um die einwandfreie Tonübertragung während der Konferenz kümmerte, waren sich im Anschluss einig, dass talentierte Schülerinnen und Schüler sicher von dieser Art des zusätzlichen Unterrichts profitieren könnten. Allerdings muss v. a. die Finanzierung dieses besonderen Distance Learning Angebots noch geklärt werden.SDLN_Musical_413

Die aktuell durchgeführte Stunde wurde möglich durch ein Sponsoring der Firma Polycom.

(GL, 01.09.2013)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.