Spanisch

Spanisch

Fachkollegium

Herr Ulrich Apke (Fachkonferenzleiter)
Herr Nick Berghem
Frau Astrid Canterino
Frau Tanja Gerdes
Herr Radij Mun
Frau Antje Peters
Frau Varenka Szaukellis
Frau Claudia Weissig

Lehrwerke

Übersicht der Lehrwerke (PDF)

Unterrichtsinhalte

Für die Schuljahrgänge 6 bis 10 gilt seit 2017 das neue Kerncurriculum Spanisch für das Gymnasium.
Details sind abrufbar unter.
nibis.de

Kerncurriculum mit pandemiebedingten Hinweisen und Priorisierungen Spanisch Gymnasium-Sek.I 2021/2022 – 2024/2025)

nibis.de

Für die gymnasiale Oberstufe gilt seit 2018 das neue Kerncurriculum Spanisch für das Gymnasium.
Details sind abrufbar unter:
nibis.de

Fachcurriculum

Sek I

Sek II

Abitur

Bewertung

Sekundarstufe I:
In den Klassenarbeiten der Sekundarstufe I werden die Kompetenzen ESCUCHAR (Hörverstehen), LEER (Leseverstehen), ESCRIBIR (Schreiben) und MEDIACIÓN (Sprachmittlung) überprüft.
Zu den mündlichen Leistungen zählen u.a.:
  • Beiträge zum Unterrichtgespräch
  • mündliche Überprüfungen
  • (digitale) Präsentationen
  • Vokabeltests / Unterrichtsdokumentationen
  • Ergebnisse von Partner- und Gruppenarbeiten
Die Note setzt sich bei zwei Klassenarbeiten pro Halbjahr aus 60% mündlicher Leistung und 40% schriftlicher Leistung zusammen (Jahrgangsstufe 6 – 9). Die Note setzt sich bei einer Klassenarbeit pro Halbjahr aus 65% mündlicher Leistung und 35% schriftlicher Leistung zusammen (Jahrgangsstufe 10: erstes oder zweites Halbjahr).
 
Sekundarstufe II
In der Sekundarstufe II ist die Gewichtung abhängig von der Anzahl der geschriebenen Klausuren: bei einer Klausur im Semester ist die Gewichtung 60% mündlich und 40% schriftlich, bei zwei Klausuren im Semester 50% mündlich und 50% schriftlich.
Zu den mündlichen Leistungen zählen u.a.:
  • Teilnahme am Unterrichtsgespräch
  • Informationen sichten, gliedern und bewerten / z.B. Internetrecherchen
  • Ergebnisse von Partner- und Gruppenarbeiten
  • Unterrichtsdokumentation
  • (digitale) Präsentationen
  • mündliche Überprüfungen / kurze schriftliche Lernkontrollen
  • häusliche Vor- und Nachbereitung

Beschlüsse der Fachkonferenz zur Bewertung – Gewichtung – Leistungsüberprüfung

Übersicht (PDF)

Sprechprüfung

Am NIGE finden die Sprechprüfungen Spanisch im 8. (Niveau A2) und 10. Jahrgang (Niveau B1) statt. Sie ersetzten die dritte oder vierte Klassenarbeit im zweiten Halbjahr. Die Sprechprüfung umfasst die drei Bereiche:
  • Interview
  • Monologisches Sprechen
  • Dialog
Weiterführende Informationen zu den Sprechprüfungen:

Sprechprüfung (PDF)

Operatoren

DELE

(Diplomas de Español como Lengua Extranjera , offizielle Zertifikate zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse)

 

Weiterführende Informationen zum Fach Spanisch in Niedersachsen

Weiterführende Links
Bundeswettbewerb Fremdsprachen:
https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/
Deutscher Spanischlehrerverband:
http://www.hispanorama.de/de/startseite.html