Aktuelle Ministerbriefe / Kontaktreduktion vor Weihnachten

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
 
anbei die aktuellen an Euch/ Sie gerichteten Briefe des Kultusministers.
Um die Kontakte weiter zu reduzieren, können die Schülerinnen und Schüler ab dem 14.12. in das Distanzlernen wechseln und somit vom Präsenzunterricht befreit werden. Die Regelungen für das Distanzlernen gelten dann, d.h. die Schülerinnen und Schüler müssen zu Hause gemäß Szenario B arbeiten.
Bitte beachten: Für anstehende Klassenarbeiten, Klausuren oder Prüfungen müssen die Schülerinnen und Schüler  für die Dauer der Prüfungszeit in die Schule kommen.
Prozedere für den Wechsel in das Distanzlernen ab dem 14.12:
Eltern bzw. Erziehungsberechtigte melden per E-Mail, dass ein Wechsel in das Distanzlernen erfolgen soll
Für die Jahrgänge 5-11: Per E-Mail an den Klassenlehrer
Für die Jahrgänge 12-13: Per E-Mail an den Tutor/die Tutorin und Frau Rinne oder Herrn Strauß.
 
Nach den Weihnachtferien soll grundsätzlich der Schulbetrieb im Präsenzunterricht nach dem Szenario A erfolgen.
 
Einen schönen 3. Advent
Herzliche Grüße
Anja Renken-Abken
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.