NIGE bei „Bands only“

SONY DSC

 

Bandprojekt zu Gast am NGW

Schülerinnen und Schüler des Niedersächsischen Internatsgymnasium Esens  waren zu Gast im Neuen Gymnasium in Wilhelmshaven  und rockten gemeinsam die Bühne.

Unter dem Motto „Bands only“ fand das mittlerweile schon traditionelle Event in einer tollen „Location“ des NGW statt.  Die Veranstaltung lockte viele Besucher, denen ein bunt gemischtes Programm junger Akteure geboten wurde. Mit dabei war das aus jungen Nachwuchsmusikern bestehende Bandprojekt Greenhorn des NIGE. Die Combo folgte mit Freuden der Einladung von Frau Blendermann, die Organisatorin der Veranstaltung. Die Ton- und Lichttechnik-AG des NGW setzte die Gäste aus Esens gekonnt in Szene und sorgte für eine unvergessliche Atmosphäre. „Für junge Schülerinnen und Schüler ist die Zeit am Tag bis zum Auftritt jedes Mal besonders aufregend“ konstatiert Herr Kempa, der Leiter des Projekts. „Diese Aufregung wurde heute noch durch die ungewohnte Umgebung gesteigert. Es ist schon klasse, wenn man als Bandleiter miterleben kann, wie so eine Truppe aus unterschiedlichen Klassenstufen über die Monate hinweg immer stärker zusammenwächst, sich quasi zu einer Einheit formiert. Ich bin stolz auf die Gruppe. Sie haben ihren Job gut gemacht.“   

Weitere Schülerensembles komplettierten einen gelungenen Konzertabend. So traten beispielsweise eine aus 26 Schülerinnen und Schüler bestehende Big-Band auf, die fulminante Arrangements für Pauke, Marimbaphon,  Saxophonen, Querflöten und vielen weiteren Instrumenten präsentierten.

Nils Kempa