Ein Besuch im ZNT / EEZ Aurich

 

eez-116

(Zentrum Natur und Technik / Energie Erlebnis Zentrum)

 

 

 

 

„Die Kooperation mit dem Zentrum Natur und Technik im Energie Erlebnis Zentrum Aurich geht weiter!
Wie im letzten Schuljahr besuchen alle siebenten Klassen diesen außerschulischen Lernort im Rahmen des Physikunterrichts. Als erste Klasse in diesem Schuljahr fährt am 26.10. und 27.1016 die Klasse 7L1.“

„Hier ein Bericht aus der Klasse 7S (des Schuljahres 2015/2016) über ihren Besuch im ZNT:“

Die Klasse führte ihre Projekte mit dem/der Kursleiter/-in durch, dort bauten die Schüler  ein Solarboot und eine Kurbelleuchte. Am ersten Tag wurde die Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt und die Schüler gingen mit ihrem Projektleiter/-in in einen Raum und hatten als erstes eine Stunde Theorie, bevor sie anfingen ihre Sachen zu bauen. Die eine Gruppe baute als erstes eine Kurbelleuchte und die andere Gruppe baute als erstes ein Solarboot, die Gruppen tauschten am zweiten Tag die Projektleiter/-in und bauten jeweils das andere.

 

Kurbelleuchte:

Bei der Kurbelleuchte mussten die Schüler zuerst alle Teile selber zurechtschneiden, abrunden und wenn es nötig wurde, war ein Gewinde reinzudrehen. Dann bauten sie die einzelnen  Teile zusammen und sie haben die Kabel and die Lampe und an den Generator gelötet. Am Ende haben dann alle getestet, ob die Kurbelleuchte auch funktioniert.

eez-216

 

Solarboot:

Bei dem Solarboot steckte man die Styrodurteile zusammen. Um zu wissen, wie das Boot fahren soll, mussten die Schüler sich zwischen einer Parallel- oder Reihenschaltung entscheiden. Nachdem sie sich entschieden haben, welche Schaltung sie  verwenden möchten, haben sie die einzelnen Kabel an die Solarzelle sowie an den Motor gelötet. Zum Schluss wurde noch ein Rennen gestartet, welches Solarboot am schnellsten fährt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.