„ Drinking for Dummies“ das White Horse Theatre am NIGE

White Horse Theatre 16

 

White Horse Theatre am NIGE

 

Organisiert von der Fachschaft Englisch, wurden vom White Horse Theatre für jeweils

zwei Jahrgänge Theaterstücke in englischer Sprache aufgeführt.

Die 5. und 6. Klassen konnten im Stück „ Fear in the Forest“ miterleben, wie man zwei Kriminellen, die für Überfälle und Diebstähle verantwortlich waren, mit viel List das Handwerk legte. Die Klassen 7 und 8 erlebten in dem Stück „ Drinking for Dummies“, wie vier Jugendliche Schwierigkeiten mit dem Alkoholkonsum bekommen. Es kommt zu Festnahmen, zum Krankenhausaufenthalt und die große Liebe ist auch verflogen.

Die Schauspieler, allesamt Muttersprachler aus dem südenglischen Raum, schafften es, die Schülerinnen und Schüler durch ihr Spiel auf der Bühne zu begeistern. Sprachhindernisse gab es für unsere Schüler nicht. Auch nach den Vorstellungen nahmen sie sich viel Zeit für die Fragen der Schüler, die nicht nur an der Rolle im Stück und an beruflichen Aspekten eines reisenden Schauspielers interessiert waren, sondern auch Fragen zu landeskundlichen Themen stellten, wie z.B. Brexit und Fußball.

Diese Fragenvielfalt überraschte nicht nur die Schauspieler, sondern auch die anwesenden Lehrerinnen und Lehrer, die manchmal sehr erstaunt waren, dass die richtige grammatikalische Fragestellung und das richtige Vokabular so leicht über die Lippen kam.

Elisabeth Ledebur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.