Historischer 1:0 Sieg der NIGE-Lehrer über die Internatsauswahl

Die letzten Sekunden waren die schlimmsten. Die Mannschaft der Schüler kam noch einmal gefährlich im Strafraum auf, als der Unparteiische Reno Janssen das traditionsreiche Fußballspiel auf dem Sportplatz am NIGE beendete. Die Freude bei den Lehrern war riesig, ist es doch das erste Mal, dass es einer Pädagogenelf gelingt die Schüler des Internats zu besiegen. Der entscheidende Treffer fiel in der zweiten Halbzeit kurz vor Schluss. Nach einer präzisen Vorlage aus dem eigenen Halbfeld gelang es Stephan Günther den Torwart chancenlos zu lassen.

Die Schulleiterin Frau Renken-Abken überreichte der siegreichen Mannschaft den Pokal, der im Jubiläumsjahr des NIGE erstmals im Lehrerzimmer aufbewahrt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.