Gute Leistung der NIGE Beachvolleyball Mannschaft

Beach 114

 

Beim Bezirksentscheid im Quattro-Mixed-Beachvolleyball in Wilhelmshaven haben die Beachvolleyballer des NIGE eine respektable Leistung gezeigt.

Insgesamt 16 Mannschaften haben an diesem Turnier teilgenommen, darunter Mannschaften aus Leer, Nordenham, Lingen und natürlich Wilhelmshaven.

Beach 214

In der Gruppenphase setze sich unsere Mannschaft souverän gegen die Mannschaften der IGS Wilhelmshaven, der KGS Wittmund sowie der HRS Bohmte durch. Die letztgenannte Mannschaft war besonders stark, da hier zwei Jungen aus dem U-16 Landeskader mitspielten.

Beach 314

 

Das erste Spiel der Hauptphase ging dann unglücklich mit 22:25 gegen das Franziskus-Gymnasium Lingen verloren. Die Lingener Spielerinnen spielten sehr sicher und provozierten so viele einfache Fehler unserer Mannschaft. Somit war eine Platzierung unter den ersten vieren nicht mehr möglich. Dies wäre aber nötig gewesen, um sich für den Landesentscheid zu qualifizieren.

 

Die letzten beiden Partien gegen die BBS Cloppenburg und die IGS Wilhelmshaven wurden dann wieder sicher gewonnen, so dass das NIGE zum Schluss mit einem guten 5. Platz nachhause gefahren ist.

 

Für das NIGE spielten: Annabelle Kastens, Fabienne Peters, Henrike Vincent, Bjarne Dannemann, Leo Rodenbäck und Tizian Weis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.