NIGE beim Landesfinale von „Jugend debattiert“

Jugend d 114

Am 18. März waren die vier Sieger unseres Regionalverbundes von „Jugend debattiert“ beim Landesfinaltag im Landtag in Hannover.
In einer großartigen Atmosphäre konnten die Teilnehmer/innen in tollen Debatten gegeneinander antreten. Auch wenn es für unseren Verbund diesmal noch nicht zum Siegertreppchen gereicht hat, waren alle Beteiligten froh, dabei gewesen zu sein.
Als Verbundsieger teilgenommen haben folgende Schüler/innen:
Für die Sek.I: Lina Tusche und Fredo Tjarks (beide NIGE)
Für die Sek.II: Maik Fischer (Ulricianum Aurich), Janina Meinen (NIGE)

Einen Eindruck über die Atmosphäre vermittelt der kurze Beitrag von „Hallo Niedersachsen“ vom 18.03. ab Minute 8:45.
Link unter:  http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/media/hallonds20663.html

W. Schnabel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.