Neujahr 2013 – Ehemaligentreffen

Sylvester_2

Foto: König

Wir danken allen, die die Arbeit des Nigewebteams unterstützt haben, ganz herzlich und hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit in 2013.

Förderverein des NIGE lädt zum zweiten Ehemaligentreff

Der Verein der Ehemaligen, Freunde und Unterstützer des Niedersäch­sischen Internatsgymnasiums Esens  traf sich jetzt zur Jahreshauptversammlung.

Wie Martina Dirks, Schrift­führerin des Fördervereins, mitteilt, wies Vorsitzende Ma­ry Lühring in ihrem Bericht erneut auf verschiedene Pro­jekte und Schulveranstaltun­gen hin, die vom Förderverein finanziell unterstützt wurden wie zum Beispiel das Nachhil­feangebot „Schüler helfen Schülern“ und eine Fahrt der Musical-AG nach Hamburg. Auch der Betrieb des Klein­busses „NIGE-Mobil“ wurde wieder ermöglicht. Erstmals fand im Dezem­ber 2011 ein Ehemaligentreffen in der Aula statt. Aufgrund der positiven Reaktionen der Teilnehmer wurde beschlos­sen, dieses Treffen wieder an­zubieten. Daher wird auch in diesem Jahr, am „dritten Weihnachtstag“, 27. Dezem­ber, ein Ehemaligentreffen durchgeführt.

Um 16 Uhr wird eine Schulführung angeboten. Um Anmeldung wird gebeten. Von 18.30 bis 22.30 Uhr besteht dann die Gelegenheit, frühere Klassenkameraden und Schulfreunde im lockeren Rahmen in der Aula zu treffen, so Dirks. Die Abiturienten des Abschlussjahrgangs 2013 werden die Bewirtung mit Ge­tränken übernehmen. Auf An­regung der Teilnehmer des letzten Jahres sollen Jahr­gangstische für die verschie­denen Abschlussjahre ein leichteres Wiedersehen und Wiedererkennen ermögli­chen.

Armin Hoyer hat für den Förderverein die schwierige Aufgabe übernommen, die Adressendatenbank zu aktua­lisieren und die Karteileichen zu löschen. Eine Mitglieder­befragung hatte gezeigt, dass viele Anschriften und Konto­verbindungsdaten nicht mehr aktuell sind.

Nachdem bei der Jahres­hauptversammlung die ordnungsgemäße Kassenführung bestätigt wurde, konnte der  Vorstand ohne Bedenken entlastet werden. Bei den anschließenden Neuwahlen wurden die Posten ohne     Gegenstimmen wie folgt besetzt: Mary Lühring und Peter Bekaan werden als 1. und 2. Vorsitzende     wiedergewählt, Martina Dirks bleibt Schriftführerin. Als Neuzugang wird Jan-Siefke Dirks zum Kassenwart   gewählt.   Kassenprüfer werden Anja Renken-Abken und  Armin Hoyer.    Erich Braams, Tjark-Fokken Emken,     Theo Vienna, Petra Palenzatis und Holger Backhaus werden als Vertreter des Elternrates den Beisitz übernehmen.

Auch im kommenden Jahr verfolgt der Förderverein der Ehemaligen, Freunde und Unterstützer des NIGE aus­schließlich gemeinnützige Zwecke, unterstützt Initiati­ven der Schüler, Aktivitäten der Schule und des Internats und hält darüber hinaus den Kontakt zu Ehemaligen, die das wünschen.

„Ehemalige, Eltern, Schüle­rinnen und Schüler, Lehrerin­nen und Lehrer und alle am Schulleben Interessierten können uns unterstützen oder aktiv mitarbeiten. Beitritts­erklärungen gibt es im Sekre­tariat der Schule oder über de­ren Internetseite“, so Martina Dirks.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.