Delf 2012

DELF_2012

Die diesjährigen Absolventen: hintere Reihe: Holo Blesené, Rico Hubert, Maximilian Rode, Sönke Eggers (alle B1), Talea Emken, vorne: Fenna Janssen, Janina Meinen (alle A2). Auf dem Bild fehlt Rebecca Wiggers (A2).

Auch in diesem Jahr konnten 8 Schülerinnen und Schüler des NIGE nach erfolgreicher Sprachprüfung in Französisch wieder ihr DELF, ein Sprachdiplom, das vom Institut Français vergeben wird, in Empfang nehmen. Das NIGE bietet im Rahmen des Ganztagsangebots für interessierte und sprachbegabte Schülerinnen und Schüler entsprechende Kurse an, in denen sie für die Sprachprüfungen auf verschiedenen Niveaus vorbereitet werden. Diese Niveaus richten sich nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER), und das Diplom ist eine wertvolle Zusatzqualifikation und Nachweis für die Absolventen, etwa bei Studienaufenthalten oder Jobs im französischsprachigen Ausland.

DELF = Diplôme d’études en langue française

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.