Focke-Musuem

261_Latein08Tagesausflug der 9 L2 & 9L1 zum Bremer Focke-Museum: Landesmuseum für Kunst und Kunstgeschichte

Am 14.05. machten die Klassen in Begleitung von Frau Bessert, Frau Wiehl und Herrn Wagner einen Tagesausflug nach Bremen in das Focke-Museum. Das Focke-Museum ist das Bremer Landesmuseum für Kunst und Kunstgeschichte. Dort sahen wir uns die Sonderausstellung „Luxus und Dekadenz.. Römisches Leben am Golfvon Neapel“ an. Für die Römer war luxuria der Inbegriff von Schwelgerei, Prunkliebe, Genuss- undVergnügungssucht – ermöglicht durch die Massen an Steuern aus den Provinzen. Wir sahen uns zahlreiche Wandmalereien, Kunstwerke aus Bronze und Marmor,Goldschmuck, ein nachgebautes Privatbad und noch viele weitere interessante Funde an. Viele der 170 Ausstellungsstücke waren erstmals außerhalb Italiens zu sehen. Nach einer Stunde Führung durften wir uns in kleinen Gruppen in der Innenstadt von Bremenaufhalten und den Nachmittag zum Einkaufen nutzen. Insgesamt war es ein interessanter Ausflug, der uns das Leben in Rom vor 2000 Jahren ein wenig näher brachte.

Julia Franz, 9 L2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.